Basische Achselkissen

P. Jentschura AlkaWear Basische Achselkissen

Achselkissen Arrangement

Frische für den ganzen Tag

  • Nimmt Schweiß und Gerüche auf
  • In verschiedenen Größen erhältlich
  • Mit 4 Achselkissen zur Anwendung mit P. Jentschura MeineBase

P. Jentschura AlkaWear Basische Achselkissen – Entwicklungen aus langjährigen Erfahrungen und Zusammenarbeit

Wie er in einem seiner Vorträge über die drei Stoffwechseltypen beschreibt, arbeitete Peter Jentschura viel mit Patienten zusammen. In seinen Untersuchungen und Recherchen zum Thema basischer Lebensstil, Zivilisationskrankheiten durch gestörten Säure-Basen-Haushalt sowie Nebenwirkungen verschiedener Krankheitsbehandlungen hat Peter Jentschura einen großen Wissensschatz sammeln können. Dabei könne er auf die Erfahrungen verschiedener Menschen mit verschiedenen Umständen zurückgreifen und ihnen mit seinen Produkten weiterhelfen. Als ein Beispiel stellt Jentschura die These auf, dass Patienten mit Fibromyalgie innerhalb eines halbes Jahres mit Basenkur und basischer Ernährung geheilt werden können. Denn diese Krankheit ist geprägt von starken Wechselschmerzen. Mit Hilfe von Basenbädern und einer entsprechenden Ernährungsumstellung kann der Körper zu seinem ursprünglichen Gleichgewicht zurück finden, Säuren und Ablagerungen ausspülen und damit die Auslöser solcher Krankheitsbilder eliminieren. Im Laufe der Jahre stieß Jentschura immer wieder auf Fälle, wo durch Chemotherapie aber auch Übersäuerung des Körpers sowie viele weitere Lebensumstände bei vielen Menschen starke Schweißausbrüche zur täglichen Routine gehörten. Hierfür entwickelte das Haus P. Jentschura extra die AlkaWear Basischen Achselkissen, die auf sanfte und natürliche Weise Abhilfe schaffen ohne zu behindern.

Achselkissen_alkawear_business2_2

P. Jentschura AlkaWear Basische Achselkissen – universell einsetzbar

Unter Berücksichtigung dessen, was der heutige Mensch an Lebensmitteln und Getränke zu sich nimmt ist es leicht verständlich, das es zu unangenehmen Körperausscheidungen kommen kann. Dafür wurden die P. Jentschura Basischen Achselkissen entwickelt. Sie nehmen Schweiß und Gerüche auf und sorgen so für ein angenehm sauberes, frisches Gefühl bei gleichzeitiger Pflege der strapazierten Achselhaut. Weil die Achselkissen sich perfekt an den Körper anpassen – zum einen mit Hilfe des elastischen Achselgurtes, zum anderen aufgrund der angenehmen Kissenform – können sie den gesamten Tag über getragen werden und Schutz spenden. Sie lassen sich hervorragend unter der Kleidung kaschieren und behindern nicht den gewohnten Bewegungsablauf. Egal, ob Sie einkaufen, arbeiten, spazieren gehen oder Ihrem Sport nachgehen möchten: Die P. Jentschura Basischen Achselkissen begleiten Sie den ganzen Tag über und sorgen für ein sanftes Frischegefühl. Im Lieferumfang enthalten sind 4 Achselkissen aus 100 % Baumwollmull sowie ein Achselgurt aus 80 % Baumwolle und 20 % Elasthan. Sie können jederzeit einen 4er-Pack Achselkissen nachbestellen.

Basische Achselkissen

P. Jentschura AlkaWear Basische Achselkissen – unkompliziert in der Anwendung und Reinigung

Bestimmen Sie zunächst die benötigte Größe mit Hilfe Ihres Körperumfanges oberhalb der Brust. Der Achselgurt in den Größen 1 bis 4 erhältlich mit den Abständen 70 bis 80 cm, 81 bis 95 cm, 96 bis 110 cm sowie 111 bis 125 cm. Nun benötigen Sie noch P. Jentschura MeineBase, welche Sie gemäß Packungsanweisung zu einer alkalischen Lauge mit Wasser anrühren. In die Lauge legen Sie zwei Achselkissen, die Sie gut vollsaugen lassen und anschließend wiederrum sehr gut auswringen sollten. Mit Hilfe der angebrachten Druckknöpfe befestigen Sie die Kissen am Achselgurt, legen diesen an und verschließen ihn am Rücken. Zuletzt platzieren Sie die Achselkissen noch in den Achselhöhlen und tragen darüber Ihre ganz normale Kleidung. Sie können die Achselkissen auch ohne Lauge als Schweißfänger verwenden oder mehrmals am Tag wechseln. Auch über Nacht ist das Tragen der P. Jentschura AlkaWear Basischen Achselkissen angenehm und nicht störend.

Shop-Button-klein