Gefüllte Zucchinihälften

Gefüllte Zucchinihälften (Für 1 Person)

Zucchinihaelften

Zutaten:

  • 1 große Zucchini
  • 5 EL (ca. 50 g) TischleinDeckDich
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Palmkern- oder Kokosfett
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 100 g Champignons
  • ½ Paprika
  • 1 kleine Möhre, geraspelt
  • 1-2 TL Frischkäse
  • frisch geriebener Parmesan nach Bedarf
  • frische Kresse
  • Kräutersalz, Pfeffer

Zubereitung:

TischleinDeckDich nach der schnellen Variante zubereiten. Die Zucchini waschen, längs halbieren und mit einem Löffel aushöhlen. Das Fruchtfleisch klein schneiden. Die Zwiebel schälen, kleinschneiden und zusammen mit dem zerdrückten Knoblauch in etwas Fett in einer Pfanne andünsten. Paprika und Champignons waschen, kleinschneiden und zusammen mit den geraspelten Möhren und dem Zucchinifruchtfleisch in der Pfanne andünsten. Die Gemüsemischung mit dem TischleinDeckDich vermischen. Frischkäse hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Zucchinihälften in eine Auflaufform setzen und diese mit der Mischung füllen. Den Rest der Füllung in der Form verteilen und mit Gemüsebrühe umgießen. Im Backofen bei 180°C etwa 30 Minuten überbacken. Vor dem Servieren mit frischer Kresse garnieren.